Melonensalat mit gebackenem Mozzarella

Melonensalat mit gebackenem Mozzarella

Ein erfrischender Melonensalat, perfekt f├╝r die Sommerzeit. ­čÖé Um die Salate interessanter zu gestalten, lohnt es sich, gelegentlich Neues auszuprobieren ÔÇô wie diesen k├Âstlichen Melonensalat mit gebackenem Mozzarella. Die Wassermelone verleiht dem Salat eine besondere Note und der gebratene Mozzarella bringt eine zus├Ątzliche W├╝rze. Dieses Gericht ist einfach zuzubereiten und erfordert keine komplizierten Kochf├Ąhigkeiten. Es ist eine gro├čartige M├Âglichkeit, die Frische und S├╝├če von Melonen in einem herzhaften Salat zu genie├čen.

Zubereitung: 25 min

Zutaten f├╝r Melonensalat mit gebackenem Mozzarella

Melonensalat mit gebackenem Mozzarella

Zutaten der Hauptspeise f├╝r 2 Personen:

F├╝r den Salat:

  • 500 g Wassermelone
  • 150 g Romanasalat
  • 150 g Mozzarella-B├Ąllchen (z. B. mit Basilikum)
  • 3 EL Mehl
  • 3 EL Paniermehl
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 2 EL ├ľl
  • 1 gro├če Tomate
  • 2 EL Pinienkerne

F├╝r das Dressing:

  • 1 Schalotte
  • ┬Ż ausgepresste Zitrone
  • 2 EL Oliven├Âl
  • ┬Ż EL Balsamicocreme
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

F├╝r die Deko:

  • ein paar Basilikumbl├Ątter
  • ein paar Petersilienbl├Ątter
  • etwas Balsamicocreme

Zubereitung:

  1. Die Wassermelone vom Schale entfernen und in mundgerechte St├╝cke schneiden. Die Tomate und den Salat waschen und ebenfalls klein schneiden. Verteilen Sie alles auf den Tellern und beginnen Sie mit dem Dressing. Schneiden Sie dazu die Schalotte klein und vermischen Sie sie gut mit den ├╝brigen Zutaten. Das Dressing vorerst beiseite stellen.
  2. Geben Sie Mehl und Paniermehl jeweils auf einen eigenen Teller. Verquirlen Sie das Ei in einer Sch├╝ssel mit einer Gabel. Tauchen Sie die Mozzarella-B├Ąllchen zuerst in das Mehl und dann in das Ei. Danach in das Paniermehl tauchen. Wenn alle paniert sind, erhitzen Sie ├ľl in einer Pfanne und braten Sie den Mozzarella darin etwa 3 min goldgelb an. Wenden Sie ihn dabei regelm├Ą├čig.
  3. Verteilen Sie w├Ąhrenddessen das Dressing und die Pinienkerne ├╝ber dem Salat. Nehmen Sie den gebratenen Mozzarella aus der Pfanne und geben Sie ihn auf den Salat. Garnieren Sie mit etwas Petersilie, klein geschnittenem Basilikum und etwas Balsamicocreme.
  4. Servieren Sie sofort, da der warme Mozzarella am besten schmeckt.
Siehe auch  Zitronen-Buttermilchkuchen-Rezept: Das perfekte Dessert f├╝r jede Gelegenheit

Melonensalat Variationen und Tipps:

  • Wenn Sie keine Wassermelone zur Hand haben, k├Ânnen Sie auch Cantaloupe oder Honigmelone verwenden.
  • F├╝r eine vegane Version des Salats k├Ânnen Sie den Mozzarella durch gebratene Tofuw├╝rfel ersetzen.
  • Anstelle der klassischen Panade mit Mehl und Paniermehl, k├Ânnen Sie auch Panko verwenden, um den Mozzarella zu panieren.
  • Wenn Sie es etwas w├╝rziger m├Âgen, k├Ânnen Sie den Salat mit ger├Âstetem Knoblauch├Âl betr├Ąufeln oder etwas Chili hinzuf├╝gen.
  • Der Salat l├Ąsst sich auch gut als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch servieren.
  • Um den Salat noch erfrischender zu machen, k├Ânnen Sie etwas Minze zum Dressing hinzuf├╝gen.
  • Statt Pinienkernen k├Ânnen auch gehackte Waln├╝sse oder Mandeln verwendet werden. Diese geben dem Salat eine zus├Ątzliche Crunch und einen nussigen Geschmack.
  • F├╝r eine s├╝├če Note k├Ânnen Sie auch einige klein geschnittene Erdbeeren oder Pfirsiche hinzuf├╝gen.
  • Um den Salat noch gehaltvoller zu machen, k├Ânnen Sie auch gegrilltes H├Ąhnchen, Feta-K├Ąse oder Avocado hinzuf├╝gen.
  • Wenn Sie keinen Romanasalat m├Âgen, k├Ânnen Sie auch Rucola oder Feldsalat verwenden.
  • Das Dressing kann auch mit frischen Kr├Ąutern wie Basilikum oder Thymian verfeinert werden.
  • F├╝r eine gr├Â├čere Portion k├Ânnen Sie die Zutaten einfach verdoppeln.
  • Anstelle von Balsamicocreme k├Ânnen Sie auch Balsamico-Essig verwenden.
  • Um den Salat noch l├Ąnger frisch zu halten, sollten Sie das Dressing separat aufbewahren und erst kurz vor dem Servieren dar├╝ber geben.
  • Verwenden Sie am besten k├Âstliche reife Melonen f├╝r diesen Salat, um die volle S├╝├če und Frische zu erhalten.

Der gebackene Mozzarella gibt diesem Salat eine besondere Note und passt perfekt zu der S├╝├če und Frische der Melone. Experimentieren Sie gerne mit anderen Zutaten und Variationen, um Ihren ganz pers├Ânlichen Melonensalat zu kreieren. Lassen Sie sich von dieser sommerlichen Kombination ├╝berraschen und genie├čen Sie dieses erfrischende Gericht an hei├čen Tagen. Guten Appetit! ­čŹë­čžÇ ´ŞĆ

Siehe auch  Wunderkuchen Grundrezept: Eine k├Âstliche deutsche Leckerei

Fazit

Der Melonensalat mit gebackenem Mozzarella ist ein perfektes Gericht f├╝r hei├če Tage. Erfrischend, leicht und voller Aromen macht er nicht nur als Hauptspeise eine gute Figur, sondern auch als Beilage oder Vorspeise. Probieren Sie verschiedene Variationen aus und entdecken Sie die Vielfalt der Melone. Wir hoffen, dass Ihnen dieses Rezept gefallen hat und w├╝nschen Ihnen viel Spa├č beim Nachkochen!­čŹ┤ ´ŞĆ ­čŹë ´ŞĆ

FAQs

Kann ich den Salat auch ohne Dressing servieren?

Ja, nat├╝rlich! Der Salat schmeckt auch ohne Dressing sehr gut. Das Dressing verleiht ihm jedoch einen besonderen Geschmack und rundet das Gericht ab.

Was kann ich anstelle von Pinienkernen verwenden?

Sie k├Ânnen auch gehackte Waln├╝sse, Mandeln oder Cashewkerne verwenden. Diese geben dem Salat eine zus├Ątzliche Crunch und einen nussigen Geschmack.

Wie lange bleibt der Melonensalat frisch?

Am besten servieren Sie den Salat direkt nach der Zubereitung. Wenn Sie ihn jedoch l├Ąnger aufbewahren m├Âchten, sollten Sie das Dressing separat aufbewahren und erst kurz vor dem Servieren dar├╝ber geben. Der Salat bleibt so l├Ąnger frisch.

Kann ich den Salat auch mit anderen Melonensorten zubereiten?

Ja, der Salat schmeckt auch mit Cantaloupe oder Honigmelone sehr gut. Probieren Sie gerne verschiedene Sorten aus und finden Sie Ihre pers├Ânliche Lieblingskombination.

Susi