Apfel Mandel Crumble mit Zimtnote

Apfel Mandel Crumble mit Zimtnote

Das hier ist ein Leckerbissen für echte Streuselliebhaber! Unten süß-zimtige Apfelstückchen, oben ganz viel Crumble. Schnell zubereitet und ein Genuss für Crumble-Fans. Knusprige Streusel, fruchtig-süße Apfel-Füllung – einfach köstlich. Die Zimtnote verleiht dem Crumble eine herbstliche/winterliche Note, ideal für kühle Tage.

Vorbereitungstipp: Dieses Dessert lässt sich gut vorbereiten, perfekt für Besuch. Einfach vor dem Servieren in den Ofen schieben und mit Puderzucker bestäuben. Dazu passt Vanillesoße oder eine Kugel Vanilleeis, warm oder kalt serviert. Ein leckerer Nachtisch, der an Apfel-Streuselkuchen erinnert, aber viel einfacher zuzubereiten ist. Soufflé-Förmchen eignen sich besonders gut, aber eine normale Auflaufform tut es auch. 😊

Zutaten

Apfel Mandel Crumble mit Zimtnote

Zubereitung: 25 min
Backzeit: 35 min
Zeit insgesamt: 1 Std

Zutaten für 4 Personen (4 Soufflé-Förmchen mit 9 cm Durchmesser):

Für die Füllung:
350 g Äpfel, säuerliche
½ ausgepresste Zitrone
1 EL Zucker
½ TL Zimt

Für die Streusel:
110 g Mehl
25 g gemahlene Mandeln
15 g Mandelblättchen
40 g Zucker
1 Prise Zimt
1 Prise Salz
60 g Butter, geschmolzen

Ansonsten:
etwas Butter für die Form
Puderzucker

Besonderes Werkzeug:
Soufflé-Förmchen mit 9 cm Durchmesser

Zubereitung:

Apfel Mandel Crumble mit Zimtnote

  1. Heize den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor.
  2. Schäle die Äpfel und schneide sie in kleine Würfel.
  3. Vermische die Apfelwürfel mit Zitronensaft, Zucker und Zimt in einer Schüssel.
  4. Für die Streusel: Vermische Mehl, gemahlene Mandeln, Mandelblättchen, Zucker, Zimt und Salz in einer Schüssel.
  5. Gib die geschmolzene Butter dazu und verknete alles zu groben Streuseln.
  6. Fette die Soufflé-Förmchen mit etwas Butter ein und verteile die Apfel-Füllung gleichmäßig darin.
  7. Verteile die Streusel auf den Apfelschichten und drücke diese leicht an.
  8. Backe die Crumbles für etwa 35 Minuten im vorgeheizten Ofen, bis sie goldbraun sind.
  9. Nimm die Förmchen aus dem Ofen und lasse sie etwas abkühlen.
  10. Bestäube die Crumbles vor dem Servieren mit Puderzucker und serviere sie warm mit Vanillesoße oder einer Kugel Vanilleeis.
Siehe auch  Pfannkuchen Rezept

Variationsmöglichkeiten

  • Verwende auch andere Früchte wie Beeren, Birnen oder Rhabarber für die Füllung.
  • Für eine extra knusprige Textur kannst du gehackte Nüsse wie Walnüsse oder Haselnüsse zu den Streuseln hinzufügen.
  • Experimentiere mit verschiedenen Gewürzen wie Ingwer, Kardamom oder Muskat für unterschiedliche Geschmacksrichtungen.
  • Für eine glutenfreie Variante kannst du das Mehl durch gemahlene Mandeln oder glutenfreies Mehl ersetzen.
  • Statt Soufflé-Förmchen kannst du auch eine größere Auflaufform verwenden und den Crumble als Dessert für mehrere Personen zubereiten.

Dieses Apfel Mandel Crumble ist ein köstliches Dessert, das perfekt in die kalte Jahreszeit passt. Aber auch im Sommer schmeckt es mit frischen Beeren oder Steinobst fantastisch. Probiere verschiedene Variationen aus und lass dich von diesem einfachen aber unwiderstehlichen Rezept verzaubern! Genieße es am besten frisch aus dem Ofen mit einer Kugel Eis oder Vanillesoße. Deine Gäste werden begeistert sein und du wirst es sicherlich öfter zubereiten wollen! #crumbleliebe #apfelzeit #zimtigegenuss 😊🍎🍂🍽️ So gern ich auch neue Rezepte ausprobiere, dieser Apfel Mandel Crumble ist ein Klassiker, der immer wieder auf den Tisch kommt. Ich hoffe, er wird auch zu einem Lieblingsdessert in deinem Haushalt! Lass mich doch wissen, wie es dir geschmeckt hat und welche Variationen du ausprobiert hast. Ich freue mich auf deine Erfahrungen und Tipps! 😊👩‍🍳🍽️

FAQs

Kann ich den Crumble auch kalt servieren?

Ja, der Crumble schmeckt auch kalt sehr lecker. Du kannst ihn einfach am Vortag vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren.

Wie lange ist der Crumble haltbar?

Der Crumble hält sich gut abgedeckt im Kühlschrank für 2-3 Tage. Du kannst ihn auch einfrieren und später aufbacken.

Siehe auch  Melonensalat mit gebackenem Mozzarella

Kann ich den Zucker reduzieren?

Ja, du kannst die Zuckermenge nach deinem persönlichen Geschmack anpassen. Wenn du weniger süß möchtest, kannst du auch die Apfel-Füllung mit etwas Stevia oder Honig süßen.

Kann ich den Crumble auch vegan zubereiten?

Ja, du kannst die Butter durch vegane Margarine und das Mehl durch eine glutenfreie Variante ersetzen. Achte aber darauf, dass alle Zutaten vegan sind, wenn du dies möchtest.
Ich hoffe, du hast viel Spaß beim Ausprobieren dieses köstlichen Apfel Mandel Crumbles und lässt dich von seiner einfachen Zubereitung und leckeren Geschmacksrichtung überzeugen. Lass es dir schmecken! 😊🍎🍂🍽️

Susi