Erfrischendes Wassermelonen-SorbetSo langsam kommt doch tatsächlich der Sommer zu uns… 🙂 Die letzten Tage waren zumindest richtig schön sonnig und auch wirklich heiß. Da kommt so ein erfrischendes Sorbet doch gerade richtig. Ein bisschen Abkühlung durch selbstgemachtes Wassermelonen-Sorbet mit einem Hauch Zitronenverbene…superlecker! Ich finde den Mix aus Wassermelone und Orangensaft sehr lecker. Wer Orangensaft nicht mag, kann das Sorbet vielleicht auch mal mit Apfelsaft oder einem anderen Saft ausprobieren. Mir hat es mit Orangensaft am besten geschmeckt. 😉

Erfrischendes Wassermelonen-SorbetIch bin gespannt, wie ihr das Sorbet findet. Hinterlasst mir doch einen Kommentar wie es euch geschmeckt hat. Habt ihr schon öfter mal Sorbet gemacht?

Erfrischendes Wassermelonen-Sorbet
Erfrischendes Wassermelonen-Sorbet


Rezept drucken (mit Bild)
Rezept drucken (ohne Bild)

Zubereitung: 15 min
Gefrierzeit: mind. 5 Stunden
Zeit insgesamt: 5 Std. 15 min

Zutaten für 2 bis 3 Portionen:
200 g Wassermelone
1 EL Vanillezucker
100 ml Orangensaft
½ Zweig Zitronenverbene

Besonderes Werkzeug:
Stabmixer

Zubereitung:
Das Fruchtfleisch der Wassermelone von der Schale schneiden und eventuell vorhandene Kerne entfernen. Anschließend das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden, mit Vanillezucker und Orangensaft in einem hohen Rührbecher vermischen. Mit einem Stabmixer alles ganz fein pürieren.

Das Püree mit der gewaschenen Zitronenverbene in einem Topf zum Kochen bringen und anschließend bei mittlerer Hitze etwa 8 min lang köcheln lassen.

Die Verbene entfernen und das Püree in eine gefriergeeignete Form füllen. Das Sorbet zwei Stunden im Gefrierfach kalt stellen bis sich erste Eiskristalle gebildet haben. Anschließend etwa alle 30 bis 45 min das Sorbet mit einer Gabel durchrühren, so entsteht ein lockeres Sorbet. Insgesamt sollte das Sorbet etwa 5 Stunden im Gefrierfach durchkühlen.

Das Wassermelonensorbet mit einem Löffel auf Schälchen verteilen und direkt servieren.

Tipp: Wenn das Sorbet zu fest geworden ist, einfach ein paar Minuten warten, nochmals mit einer Gabel durchrühren und erst dann servieren.

Viel Spaß beim Nachmachen und einen guten Appetit!

Eure Sarah ♥

Erfrischendes Wassermelonen-Sorbet

0 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.