Blätterteigtaschen mit Hackfleisch-Tomaten-Feta-FüllungHeute habe ich ein schnelles leckeres Blätterteig-Rezept für euch: Blätterteigtaschen gefüllt mit Hackfleisch, Tomaten und Feta. Diese Blätterteigtaschen eignen sich hervorragend als Vorspeise, kalt zum Brunch oder noch heiß serviert als Hauptspeise (6 Stück sind dann ausreichend für 2 Personen). Ich finde, dazu passt ganz toll ein einfacher grüner Blattsalat. Die Blätterteigtaschen werden ohne viel Schnickschnack hergestellt und schmecken einfach super.

Blätterteigtaschen mit Hackfleisch-Tomaten-Feta-Füllung
Blätterteigtaschen mit Hackfleisch-Tomaten-Feta-Füllung


Rezept drucken

Zubereitung: 25 min
Backzeit: 20 min
Zeit insgesamt: 45 min

Zutaten für 6 Stück:

1 Blätterteig (Kühlprodukt)
2 kleine Tomaten
100 g Feta
200 g Hackfleisch
20 g Frischkäse
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise edelsüßes Paprikapulver
½ TL Olivenöl pro Stück
1 Ei
Basilikumblätter nach Belieben

Dazu passt:

Blattsalat

Zubereitung:
Den Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Den Blätterteig ausrollen und in 6 gleich große Stücke teilen. Jeweils etwas Frischkäse in die Mitte des Blätterteigs streichen. Das rohe Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver vermischen. Anschließend auf dem Frischkäse verteilen.

Die Tomaten und den Feta in kleine Würfelchen schneiden und ebenfalls jeweils auf das Hackfleisch geben. Pro Stück nun etwa ½ Teelöffel Olivenöl darüber träufeln.

Nun die Ecken der Blätterteigtaschen in die Mitte drücken, sodass ein kleines „Päckchen“ entsteht.

Das Ei mit einer Gabel verquirlen und mit einem Pinsel die Blätterteigecken damit bepinseln.

Alle Blätterteigtaschen nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und auf der mittleren Ebene im Backofen ca. 20 min backen. 3 min vor Backzeitende noch ein paar Basilikumblätter auf die Blätterteigtaschen geben und mitbacken.

Anschließend herausholen und beispielsweise mit einem grünen Blattsalat servieren.

Viel Spaß beim Nachmachen und einen guten Appetit!

Eure Sarah ♥

4 Comments

4 comments on “Blätterteigtaschen mit Hackfleisch-Tomaten-Feta-Füllung”

  1. Liebe Sarah,
    so muss es sein. Deinen Blog habe ich gerade eben auf Facebook entdeckt…ca. 10 Sekunden später diese köstlichen Blätterteigteilchen. Zufällig habe ich sämtliche Zutaten im Haus und in geschätzten 50 Minuten werden die kleinen Dinger auf unseren Tellern liegen.
    Vielen Dank, für Dein Rezept!

    Ich schau jetzt öfter mal vorbei.
    Viele liebe Grüsse aus Plön,

    Anne

    • Hallo liebe Anne,
      das freut mich sehr, dass du zu meinem Blog gefunden hast und dass du auch in Zukunft ab und zu hier vorbei schauen möchtest. 🙂 Danke dafür!
      Wie haben euch denn die Blätterteigtaschen geschmeckt?
      Liebe Grüße, Sarah

  2. Hallo Sarah,
    ich habe heute dein Rezept auch ausprobiert und es war richtig lecker! Ich habe ein kleines bisschen weniger Hackfleisch genommen, weil ich die Befürchtung hatte, dass sonst alles rausquillt. Ich habe sogar ein kleines bisschen kürzer gebraucht. Zuerst hatte ich Angst, dass das Hackfleisch eventuell nicht durchsein könnte, aber auch das war nicht der Fall.
    Das Rezept ist auf jedenfall weiter zu empfehlen! Geht super leicht und ist mal was anderes ;-)!
    Viele liebe Grüße
    Nici

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.