Maulwurfkuchen / KrümeltorteWahrscheinlich kennen die meisten von euch schon den Maulwurfkuchen. Ich dachte mir trotzdem, dass ich euch mein Rezept-Liebling von diesem Kuchen vorstelle. Ein wirklich leckeres Rezept mit schokoladigem Rührteig als Grundlage, gefüllt mit Bananen und süßer Sahne.

Maulwurfkuchen / KrümeltorteDen Maulwurfkuchen kann man auch hervorragend abwandeln, indem man die Bananen gegen andere Früchte austauscht, z. B. Himbeeren, Brombeeren, Mandarinen, Kirschen usw. Wer beispielsweise eine Quark-Sahne-Füllung bevorzugt, ersetzt einfach 200 ml Sahne durch 200 g Quark.

Maulwurfkuchen / Krümeltorte

Maulwurfkuchen / Krümeltorte
Maulwurfkuchen / Krümeltorte


Rezept drucken (mit Bild)
Rezept drucken (ohne Bild)

Zubereitung: 50 min
Backzeit: 25 – 30 min
Wartezeit: 40 min
Kühlzeit: 2 Stunden
Zeit insgesamt:  ca. 4 Stunden

Zutaten für eine Springform mit 28 cm Durchmesser:

Rührteig:
120 g Butter, zimmerwarm
130 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker oder 1 TL Vanilleextrakt
175 g Mehl
35 g Backkakao
1,5 TL Backpulver
3 Eigelb, zimmerwarm
3 Eiweiß
1 Prise Salz
110 ml Milch, zimmerwarm

Für die Füllung:
600 ml Sahne
4-5 Bananen
3 Pck. Sahnesteif oder 6 TL San Apart
2 EL Puderzucker
50 g Schokoraspel

Zubereitung:
Den Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Boden der Springform mit Butter einfetten und darauf etwas Mehl verteilen. Den Rand der Springform nicht einfetten, damit der Teig schön hochklettern kann.

Eiweiß mit Salz steif schlagen. Die Hälfte des Zuckers dazu geben und kurz unterrühren.

Butter mit dem restlichen Zucker cremig rühren, Eigelbe und Vanille einrühren. Kakao, Mehl und Backpulver zur Butter-Zucker-Mischung sieben und gemeinsam mit der Milch unterrühren. Nicht zu lange rühren, sonst verliert das Backpulver an Wirkung! Den Eischnee nun vorsichtig unter den Rührteig heben. In die Springform füllen und ca. 25 – 30 min backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!

Den fertigen Kuchen ca. 10 min abkühlen lassen, aus der Springform lösen und mit einem Löffel oder Messer den Kuchen ca. 1 cm tief aushöhlen. Dabei einen Rand von 1 cm lassen.

Die ausgehöhlten Kuchenstücke mit den Händen ganz klein zerkrümeln. Den ausgehölten Kuchen nun weitere 30 min abkühlen lassen.

Anschließend die Bananen längs halbieren und auf dem Kuchenboden verteilen.

In einer Rührschüssel nun die kalte Sahne mit Puderzucker und Sahnestandmittel steif schlagen und die Schokosplitter unterheben. Die Sahne auf den Kuchen zu einer Kuppel streichen. Dabei einen kleinen Rand frei lassen. Danach die Kuchenkrümel sorgfältig darauf verteilen und leicht andrücken.

Den fertigen Kuchen für mindestens 2 Stunden kaltstellen – und bitte auch kalt genießen!

Viel Spaß beim Nachbacken und einen guten Appetit!

Eure Sarah ♥

Maulwurfkuchen / Krümeltorte

4 Comments

4 comments on “Maulwurfkuchen / Krümeltorte”

  1. Hallo Sarah,

    ich habe mich an deinem Maulwurfkuchen versucht und ich muss sagen: Ich bin total begeistert! Er schmeckt richtig lecker und ist einfach zu machen. Deshalb vielen Dank für dieses tolle Rezept! (kann ich nur weiterempfehlen 😉 )

    Liebe Grüße
    Eileen

  2. Liebe Sarah,
    ich habe mehrere Rezepte verglichen und mich dann glücklicherweise für deins entschieden. Es hat alles wieder super geklappt. Deine Anleitungen sind perfekt, genau wie deine Mengenangaben und Tipps 🙂
    Jetzt haben wir einen leckeren Maulwurfkuchen zum Wochenende! Genau die Hälfte der Mengenangaben passt perfekt auf einen Kuchen mit 20cm Durchmesser 🙂

    • Liebe Christin,
      ooh das freut mich sehr, dass du dich für mein Rezept entschieden hast! 🙂 Vielen Dank für dein Lob!
      Es freut mich immer wieder, wenn du meine Rezepte ausprobierst und vor allem wenn sie dir auch schmecken. 🙂
      Liebe Grüße, Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.