Knoblauch-Parmesan HefeknotenSeid ihr noch auf der Suche nach einer tollen Grillbeilage für das nächste Grillfest? Diese Knoblauch-Parmesan Hefeknoten passen wunderbar zu Gegrilltem. Die Knoten bestehen aus einem einfachen Hefeteig mit Knoblauch und Olivenöl. Vor dem Backen werden sie noch mit Parmesan, Knoblauch und Gewürzen bestrichen und werden dadurch schön würzig. Zudem sind sie außen richtig knusprig! 🙂

Knoblauch-Parmesan HefeknotenWie hört sich das für euch an? Passt das zu eurem nächsten Grillevent? Ich würde mich freuen wenn ihr das Rezept mal ausprobieren würdet. 😉

Knoblauch-Parmesan Hefeknoten
Knoblauch-Parmesan Hefeknoten


Rezept drucken (mit Bild)
Rezept drucken (ohne Bild)

Zubereitung: 30 min
Wartezeit: 1 Std.
Backzeit: 15 min
Zeit insgesamt: mind. 1 Std. 45 min

Zutaten für 10 Knoten:

Für den Teig:
180 ml Wasser, lauwarm
¼ TL Zucker
¼ Würfel Hefe, frisch
350 g Mehl, Typ 550
60 ml Olivenöl
½ TL Salz
¼ TL Knoblauchpulver oder 1 Knoblauchzehe

Zum Bestreichen:
30 g geschmolzene Butter
2 EL Parmesan, gerieben
1/4 TL Knoblauchpulver oder 1 Knoblauchzehe
1 TL getrocknete Petersilie
1 Prise Salz
1 Prise Paprikapulver

Besonderes Werkzeug:
Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Knethaken

Zubereitung:
Für den Teig die Hefe in das lauwarme Wasser bröckeln. Den Zucker hinzugeben und alles mit einem Schneebesen oder einer Gabel verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat. Das Mehl in eine Rührschüssel sieben. Öl, Salz, Knoblauch und das Wasser-Hefe-Gemisch hinzugeben und alles mit den Knethaken zu einem glatten Teig kneten. Dies kann durchaus mal 5 bis 10 min dauern.

Den Teig in der Rührschüssel mit einem feuchten Küchentuch abdecken und bei warmen Temperaturen etwa 30 min gehen lassen. Der Teig sollte nun etwa die doppelte Größe angenommen haben.

Anschließend in 10 gleich große Teigstücke teilen und zu langen Rollen ausformen. Anschließend zu einem Knoten schlingen und auf einem Backblech mit Backpapier legen. Zwischen den einzelnen Knoten genug Abstand lassen, da diese noch etwas aufgehen werden.

Die geschmolzene Butter mit dem Parmesan, Knoblauch, Petersilie, Salz und Paprikapulver vermengen. Die Paste mit einem Pinsel auf die einzelnen Hefeknoten streichen. Anschließend die Knoten weitere 30 min bei warmer Temperatur gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Nach der Gehzeit die Hefeknoten bei mittlerer Schiene etwa 15 min knusprig backen.

Viel Spaß beim Nachbacken und einen guten Appetit!

Eure Sarah ♥

Knoblauch-Parmesan Hefeknoten

0 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.